Mytisch: Helya

Im Gegensatz zu vielen anderen Gilden haben wir uns der großen Aufgabe rund um Helya in der Prüfung der Tapferkeit gestellt. Mit frischem Elan nach der Weihnachtspause konnten wir noch vor dem neuen Contentpatch rund um Nighthold diesen Endgegner nach 226 versuchen in die Knie zwingen.

Wir hoffen nun inständig, dass der Kill auf den jeweiligen Progress-Seiten auch bald richtig angezeigt wird, da das Armory für unseren Serververbund mittlerweile seit mehr als 2 Wochen schon defekt ist und somit unser Status nicht richtig dargestellt wird.

Normalerweise sollte unser Kill vom 15.01.2017 ca World 300 gewesen sein aber mal schauen was uns am Ende wenn das Armory wieder geht wirklich angerechnet wird.

Zu Helya selbst lässt sich sagen, dass sie ein wirklich harter Brocken und in allen Phasen sehr herausfordernd ist. Dank hervorragender Gruppenarbeit in allen Mannschaftsteilen um den ersten starken Endgegner dieser Erweiterung zu erlegen. Nach einem eher enttäuschenden smaragdgrünen Alptraum und viel Skepsis im Vorfeld zu der Prüfung der Tapferkeit stellte sich diese 3 Boss Instanz allerdings als sehr gelungen heraus und vor den jeweiligen nerfs auch als super getuned.

Wir sehen uns in der Nachtfestung!